General Dynamics F-16A MLU Solo Display Team 2009 Kinetic 1:48

Text&Pictures by Manuel S.

Nach einem halben Jahr Bauzeit und einigen Höhen und tiefen ist es vollbracht.
Meine F-16 A MLU der Niederländischen Luftwaffe im Sonderanstrich ist fertig.

Gebaut wurde dieses Modell aus dem Kinetic / Italierie/ Hasegawa Bausatz.
Die Passgenauigkeit war eher bescheiden darum auch die Mischung aus 3 Bausätzen.

Das Cockpit stammt ebenfalls aus der Box und dem Sitz wurden Gurte aus der Restekiste spendiert.

Lackiert wurde mit Gunze Farben H2 und H24! Normalerweise gibt es von Syhart eine eigens dafür vorgesehen Farbmischung aber leider nicht verfügbar!

Die Decals kommen aus dem Hause Syhart und sind meiner Meinung nach der Traum eines jeden Modellbauers. Warum? Weil die Decals sehr sehr dünn sind aber dennoch reißfest.
Sie lösen sich nach kurzem eintauchen ins Wasser vom Trägerpapier und reagieren super mit dem Decalweichmacher.

Abschließend ist zu sagen der Bausatz nichts für schwache Nerven ist. Wer gerne schleift und spachtelt und sich über Lücken ärgert dem kann ich diesen Kit wärmstens ans Herz legen! Aber andererseits mit etwas Geduld, Spucke und Selbstdisziplin lässt sich ein durchaus ansehnliches Modell bauen.


After half a year of construction and a few ups and downs, it’s done. My F-16 A MLU of the Dutch Air Force in special painting is ready. This model was built from the Kinetic / Italierie / Hasegawa kit. The fit was rather modest therefore the mix of 3 kits. The cockpit also comes from the box and the seat straps from the leftover box were donated. The F-16 was painted with Gunze colors H2 and H24! Normally there is a specially designed color mixing by Syhart but unfortunately not available! The decals come from the house of Syhart and are in my opinion the dream of every model builder. Why? Because the decals are very thin but still tear-resistant. After a short dip they dissolve in the water from the backing paper and react very well with the decal plasticizer. In conclusion, the kit is not for the faint of heart. If you like to grind and spatulate and get annoyed about gaps I can warmly recommend this kit! But on the other hand, with a bit of patience, spit and self-discipline can build quite a handsome model.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s