Wie bei jedem Projekt begann auch die Viggen wieder mit dem Cockpit. Da das Cockpit des Bausatzes recht rudimentär ausgestattet daherkommt, entschloss ich mich – nicht zuletzt, da ich diese zusammen mit dem Bausatz erstanden hatte – die Ätzteile von Maestro Models zu verwenden. Mehr……


As with every project, the Viggen started with the cockpit. Since the cockpit of the kit is quite rudimentary, I decided – not least because I had bought them together with the kit – to use the etched parts from Maestro Models. More……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

KATEGORIE

Allgemein

Schlagwörter

, , , , ,