Fairchild A-10A «Warthog» Hobby Boss 1/48

Text&Pictures
by Christian W.

Hochmotiviert folgt gleich das nächste Projekt. Dieses Mal wird es ein etwas langsamerer Flieger. Das Projekt dürfte dafür aufgrund des umfangreichen Zubehörs umso länger dauern. Gebaut wird die A-10A «Thunderbolt II» von Hobby Boss im Massstab 1:48. Die Decalveriante werde ich bis zum Beginn der Lackierung mal noch offenlassen, da ich noch nicht sicher bin, ob ich die Decals, die ich schon habe, verwenden werde. Sicher ist, dass es keine Grüne, sondern eine graue Maschine wird.


Highly motivated, the next project follows. This time it will be a slower plane. The project should take even longer due to the extensive accessories. The A-10A „Thunderbolt II“ will be built by Hobby Boss in scale 1:48. I will leave the decalveriante open until the beginning of the painting because I am not sure if I will use the decals I already have. What’s certain is that it won’t be a green machine, but a grey one.

Wie erwähnt bildet die A-10 von Hobby Boss die Basis. Wenn man den Meinungen im Internet Glauben schenkt, ist dies der zurzeit beste Kit der A-10 in diesem Massstab.


As mentioned, the A-10 from Hobby Boss forms the base. If you believe the opinions on the internet, this is the best kit of the A-10 on this scale at the moment.

Für den Fall, dass ich die Decals nutze, habe ich Decals für in Spangdahlem stationierte A-10 von Astra-Decals. Da diese von Cartograf gedruckt sind, dürfte die Qualität stimmen. Eventuell lege ich mir aber auch nochmals andere Decals zu.


In case I use the decals, I have decals for A-10 from Astra-Decals stationed in Spangdahlem. They are printed by Cartograf, so the quality should be right. Maybe I’ll get some other decals as well.

Ein wenig Masochismus ist auch mit dabei, da ich vorhabe, das BigEd-Set von Eduard zu verwenden.


There is also a little masochism in it, as I intend to use Eduard’s BigEd set.

Weiteres Zubehör sind die Räder von True Details, die Geschützläufe von Master sowie ein Sniper XR-Pod von Wolfpack. Bei letzterem bin ich mir noch nicht sicher, ob ich den verwenden kann oder ob dieser an der A-10A noch nicht und erst an der späteren D zum Einsatz kam.


Other accessories include True Details wheels, Master gun barrels and a Sniper XR pod from Wolfpack. With the last one I’m not yet sure if I can use it or if it wasn’t used on the A-10A yet and only on the later D.

Vorbildmaterial darf natürlich auch nicht fehlen.


Of course, reference material should not be missing.

Hinzu kommt noch ein Resinsitz von Neomega, der aber noch nicht bei mir eingetroffen ist sowie Raketen von Eduard Brassin, falls mir die von Hobby Boss nicht gefallen.


There is also a resin seat from Neomega, which I haven’t received yet, and rockets from Eduard Brassin, if I don’t like the ones from Hobby Boss.

To be Continued………..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s